Backupsystem-Management

pdfIkonaDie von ESKOM angebotene Dienstleistung der Verwaltung von Backupsystem ist für die Organisationen bestimmt, die nach Betreuung seitens der Spezialisten auf dem Gebiet der Erstellung, Aufbewahrung und Wiedergewinnung von Sicherungskopien suchen. Die Verwaltung der Datensicherung nach der guten Praxis bringt das höchste Schutzniveau der wichtigsten Informationen mit sich und ermöglicht bei Notwendigkeit eine kontinuierliche Wiedergewinnung von den für die wichtigsten Geschäftsprozesse kritischen Daten.

Geprüfte Sicherungen - Erhaltung der Kontinuität der Businesstätigkeit

Selbstständige Erstellung von Sicherheitskopien ist oft sehr mühselig, zeitaufwendig und kostspielig. Die Automatisierung dieses Prozesses führt eine Menge von Erleichterungen, Zeitersparnis und Minderung des Datenverlustrisikos ein. ESKOM verfügt über langjährige Erfahrung in der Umsetzung und Erhaltung von Backupsystemen und die Ingenieure der Firma können die Systeme der Erstellung und Wiedergewinnung von Sicherungskopien in Organisationen mit verschiedener Arbeitsspezifik erfolgreich verwalten. Das Anvertrauen dieser Aufgabe ESKOM erlaubt bei Störung oder teilweisem Datenverlust die gestoppten Prozesse in kürzester Zeit wiederherzustellen und garantiert, dass die Ersatzdaten vor Beschädigung oder unberechtigtem Zugriff entsprechend  geschützt werden. Die zu diesen Aufgaben delegierten Spezialisten können die Backupprozesse erfolgreich verwalten, sie haben die Möglichkeit einer Fernverwaltung des Backupprozesses, können die Richtigkeit der erstellten Kopien überwachen und sie beim Bedarf zuverlässig wiedergewinnen.

Handlungen, die im Rahmen der Realisierung dieser IT-Dienstleistung ausgeführt werden, umfassen:

  • Administration des Backupsystems,
  • Administration der Bandbibliothek oder/und der anderen Geräte, die für die Realisierung des Backups bestimmt werden,
  • Realisierung von vereinbarten Regeln der Backuppolitik durch das Backupsystem,
  • Modifizierung der Backupkonfigurationen entsprechend den Kundenanweisungen,
  • Datengewinnung beim Auftrag des Kunden,
  • Verwaltung der Backupsystemressourcen (Bandbibliothek, Software, etc.),
  • Überwachung der Arbeit des Backupsystems,
  • Periodische Verifizierung der Richtigkeit der Backuperstellung,
  • Softwareaktualisierung gemäß Herstelleranweisungen,
  • Durchsicht der Ereignisse in den Logdateien.