2016-12-08

ESKOM als Leader der Expansion 2016 nach der Polnischen Agentur für Informationen und auslaendische Investitionen (PAIiIZ)

 

nagrodzeni przez PAIiIZ2016-002


Der Preis in der Kategorie "Dynamik der Expansion" wird für die Erfolge verliehen, die außerhalb Polens erzielt werden. Die Statue erhielt vom Direktor des Departments für Investitionspolitik im Ministerium für Entwicklung – Frau Grażyna Ciurzyńska, der Vorstandsvorsitzende der Firma ESKOM, Sebastian Niklewicz. Als er nach dem Rezept für einen ausländischen Erfolg gefragt wurde, antwortete er direkt: „ In der Branche die aus Verhältnissen basiert, zählt der direkte Kontakt“. Im Internet kann keine individuelle Einstellung gegenüber den Kunden und den Ingenieurstandards, die wir in Polen seit einem guten Dutzend Jahren optimieren, dargestellt werden. Man muss an der richtigen Stelle sein und mit den Menschen direkt reden. Gerade deswegen entstand eine Niederlassung im Zentrum von London.”.

ESKOM spezialisiert sich im Liefern der Infrastruktur und im Gewähren der IT- Sicherheit. Die Niederlassung in London funktioniert erst seit ein paar Monaten, aber das Tempo des Knüpfens der geschäftlichen Verhältnisse, auch durch das vor kurzem realisierte Partnerprogramm Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, fand Zustimmung.

Gewinner der diesjährigen Gala waren neben ESKOM, u. a. die Firmen LG Chem, Mercedes-Benz, 3M Poland. Die Weihnachtlich- neujährliche Gala von PAIiIZ, die mit der Zusammenfassung des Jahres 2016 verbunden war, fand am 6. Dezember im  Hotel Regent Warsaw in Warschau statt.